Pool sicher überwintern

Die Badesaison geht zu Ende und jedes Jahr stellt sich erneut die Frage, wie man seinen Schwimmingpool am sichersten und möglichst unbeschadet durch den Winter bekommt.
Pauschale Antworten wie Sie Ihren Schwimmingpool sicher durch den Winter bekommen, gibt es leider nicht. Es kommt immer auf den verwendeten Pooltyp an. Eine 100% Auskunft kann hier nur die Fachfirma geben, die den Pool auch installiert hat.
Auch die Meinungen, ob man das Wasser nun ablassen sollte oder es lieber im Schwimmingpool lässt gehen weit auseinander.
Wobei wir eher der Meinung sind das Wasser im Schwimmingpool zu belassen, um Beschädigungen an der Folie, ein mögliches Aufschwimmen des Pools sowie Schäden durch hineinfallende Gegenstände, zu verhindern.
Wenn Sie das Wasser über den Winter im Pool belassen, sollten Sie folgende Tipps beherzigen.
Reinigen Sie den Pool gründlich und stellen Sie den PH-Wert auf 7,0 bis 7,2 ein.
Lassen Sie das Wasser auf ca. 10 cm bis 15 cm unterhalb der Düsen ab.
Verwenden Sie spezielle Überwinterungsmittel. Diese verhindern Kalkablagerungen sowie Algenbildung.
Alle Rohrleitungen sollten gewissenhaft entleert werden, um Frostschäden durch sich ausdehnendes Eis zu vermeiden.
Anbauteile wie Treppen und Ähnliches demontieren, reinigen und trocken einlagern.
Die Filteranlage reinigen. Bei Sandfilteranlagen, die im Freien überwintert werden, müssen Sie unbedingt darauf achten, dass diese komplett trocken sind. Schäden durch Eisbildung wären sonst unvermeidbar.
Decken Sie den Pool mit einer lichtundurchlässigen Plane ab und trennen Sie die elektrische Versorgung des Pools mittels Hauptschalter sowie des FI-Schalters.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 9. Juni 2015

    […] Pools mit in dem Boden eingelassenen Becken müssen dann und wann mal geleert werden. Zur Überwinterung empfehlen wir zwar das Becken nicht zu entleeren, aber alle drei bis fünf Jahre sollte man eine […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.